Erfahrungen & Bewertungen zu Langer Financial Services

QROPS Pension Transfer

Steuerfreie Übertragung Ihrer UK-Pension auf ein deutsches QROPS

Als spezialisierter und professioneller Vermittler bieten wir Ihnen einen bundesweiten Service für die Übertragung und Abwicklung von Pensionsplänen aus Großbritannien und anderen Ländern. Mit unserem Service begleiten täglich unsere Kunden bei der erfolgreichen Realisierung ihrer Übertragungswünsche.
⌀ 4,95 / 5

Sternen auf Basis von 104 Rezensionen

Jahre Versicherungs-
und Finanzvermittler
0 +
Kundenverbindungen
0 Mio. EUR +
übertragene Pension Assets

Wichtige und erneute Gesetzesänderung zur Lifetime Allowance (LTA) Charge zum 06.04.2024:

Am 6. April 2023 ist die sogenannte Lifetime Allowance Charge (LTA) entfallen.

Durch diese Gesetzesänderung besteht für Personen mit einem UK Pensionsguthaben über der LTA von £ 1,073,100 zwangsläufig der Mehrwert, dass keine LTA Charge von 25 % i. V. mit einem QROPS Pension Transfer entrichtet werden muss.

Diese Gesetzesänderung wird nun zum 06.04.2024 angepasst, indem eine sogenannte „Overseas Transfer Allowance“ ausgerufen wird.

Durch diese Änderung werden künftig erneut 25 % Transfersteuer auf Beträge erhoben, welche die LTA-Schwelle von £ 1,073,100 übersteigen. Somit wird eine „neue Regelung“ eingeführt, die jedoch derjenigen Besteuerungsgrundlage vor dem 06.04.2023 entspricht.

Durch diese Änderung besteht nun ein Zeitfenster bis zum 06.04.2024, indem Sie Ihr Pensionsvolumen über £ 1,073,100 ohne Steuerabgabe übertragen können. Ab dem 06.04.204 müssen Sie bei einem Overseas Transfer dann wiederum 25 % Steuer auf jeden GBP zahlen.

Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung!

Globalisierung und Mobilität in der Arbeitswelt

In der heutigen Arbeitswelt nehmen Globalisierung und Mobilität eine zunehmend gewichtige Rolle ein. In Folge dessen sind viele Berufstätige im Laufe ihres Arbeitslebens für einen ausländischen Arbeitgeber beschäftigt. Sofern nun Personen für einen Arbeitgeber in Großbritannien tätig waren, haben diese sehr häufig ein Pensionsvermögen aufgebaut, welches ihnen eine Pensionsleistung im Rentenalter verspricht.

In diesem Zusammenhang stellt sich für die pensionsberechtigten Personen jedoch regelmäßig die Frage, welchen Einfluss politische und wirtschaftliche Risiken mittel- bis langfristig auf das bestehende Pensionsvermögen haben können.

Risiken + Herausforderungen für Personen mit UK Pensionsplänen

Durch das ausgehandelte Freihandels-Abkommen zwischen Großbritannien und der EU konnte damals ein harter Brexit abgewendet werden. Es ist jedoch nicht absehbar, welche Konsequenzen der EU-Austritt, die Nachwirkungen der COVID-19 Pandemie, die vorherrschenden Kriegs-Situationen und die inflationären Unsicherheiten

  • auf die britische Wirtschaft,
  • bestehende Steuerabkommen und
  • den Wechelkurs (GBP/EUR) haben werden.

Klar ist jedoch, dass diese Risiko-Faktoren stets mittel- oder unmittelbaren Einfluss auf die britischen Pensionspläne haben werden.

Darüber hinaus besteht mit dem 06.04.2024 (s. o. Hinweistext zur Gesetzesänderung) ein weiteres Risiko für Personen mit einem Transfer Value von über £ 1,073,100. Beim Überschreiten dieser Schwelle muss bei einem UK Pension Transfer eine gesonderte Steuererhebung (Overseas Transfer Allowance Charge) in Höhe von 25 % vorgenommen werden.

Durch eine Übertragung des Pensionsvermögens vor der Überschreitung der Overseas Transfer Allowance (£ 1,073,100), kann diese Besteuerung vollkommen umgangen werden.

Unser Service

Lösungsmöglichkeit QROPS

Um die aufgezeigten Risiken zu vermeiden bzw. zu minimieren, besteht für in Deutschland wohnende Personen aktuell nach wie vor die Möglichkeit, die aufgebaute UK Pension steuerfrei auf einen qualifizierten Pensionsträger aus Übersee (QROPS) zu transferieren.

Dadurch besteht die Möglichkeit eine Rentenauszahlung in EURO vorzunehmen und eine Besteuerung nach deutschem Recht zu prüfen.

Ob, wann oder wie schnell sich dieser Steuer-Vorteil in Zukunft verändern wird, kann derzeit nicht beantwortet werden.

Die Langer Financial Services helfen Ihnen sehr gerne bei der Übertragung Ihrer UK Pension nach Deutschland. Wir beraten Sie unverbindlich und bieten individuelle Lösungen entsprechend Ihrer Vorstellungen und Wünsche.

Unsere Referenzen

Im Folgenden können Sie einige Rückmeldungen und Erfahrungen unserer Kunden einsehen:

Kontakt

Sehr gerne können Sie Ihre Anliegen über unser Kontaktformular einstellen.

Bitte beachten Sie:

  • Pensionsvermögen mit einem Wert kleiner 25.000€ (entsprechend dem aktuellen Wechselkurs), können nicht übertragen werden.
  • Zu State Pensions oder der Übertragung von Pensionsansprüchen der NHS können wir leider keine Hilfe anbieten.

Wir melden uns i. d. R. innerhalb von 24 h bei Ihnen zurück, sofern Ihre Anfrage an einem Werktag eingeht. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!